Das Blog von MurphyFox
  Startseite
    Allgemein
    Esoterik Allgemein
    Politik
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Links
  Tarot-Forum von HaJo Banzhaf
  Lenormand lernen
  Ehrensenf Internet TV
Letztes Feedback


http://myblog.de/murphyfox

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Haiku

Hallo,

Kürzlich habe ich die "Gedicht"-Form Haiku entdeckt. Das sind kurze, dreizeilige Verse mit 5 Silben in der ersten Zeile, sieben in der zweiten, und wieder 5 Silben in der dritten Zeile. Sie können in etwa so aussehen:

An Mabon sind Tag
und Nacht gleich lang, und Bäume
mit bunten Blättern.

Herbst kommt, mit großen
Schritten, Regengrau, kalt, und die
Bäume farbenfroh.

Naja, es sind meine ersten Versuche, auch wenn ich mich bemüht hab, so richtig "rund sind sie noch nicht ...

Viele Grüße,
Murphy

22.9.07 20:25


Zwei Wünsche Erfüllt

Hallo,

Heute hab ich mir noch zwei lang gehegte Wünsche erfüllt. Und zwar zum einen ein Tangram-Spiel aus Holz, und ein GO-Spiel aus Holz mit Glas-Steinen. Nun gut, für 22 Euronen kann man vielleicht nicht viel erwarten und verlangen für ein GO-Spiel, aber gut, ich habe endlich eines ...

Zum Zweiten hab ich mir heute ein Tangram-Spiel aus unbehandelten Buchenholz-Teilen gekauft. Manch einer mag es mit den Maßen von ca. 13x13cm ziemlich klein halten, aber ich finde es irgendwo ziemlich handlich, und das mitgelieferte Kästchen aus dunkel gebeizten Holz recht praktisch.

Die Tangram-Teile waren aus unbehandeltem Buchenholz, und ich hab sie gleich etwas geschliffen und mit Leinöl behandelt und "veredelt" ... Ich muß wohl abwarten, bis die Leinöl-Behandlung zu dem gewünschtem Ergebnis führt ... Aber wer natürliche Veredlungs-Stoffe einsetzt, der kann wohl nicht von jetzt auf gleich greifbare Ergebnisse erwarten.

Viele Grüße,
Murphy

19.9.07 22:02


Eurofurence is over

Hallo,

Tja, was soll ich zur EF sagen ... Es war mal wieder toll, unter "normalen" Menschen zu sein. Das Einzigste, was wirklich mies war, war das Wetter. Das Hotel war die meiste Zeit in Wolken und Nebel gehüllt, oft war Nieselregen ... Aber gut, das Wetter kann man keinem vorwerfen. Das läßt sich leider (oder glücklicherweise?) noch nicht wirklich steuern ...

Aber gut war, daß ich einige Leute mal wieder IRL wiedergesehen habe, die ich teilweise viel zu lange NICHT gesehen hatte. Über die Pawpet-Show muß ich, glaub ich, kein Wort mehr verlieren, das haben andere schon zu Genüge getan. Die Pawpet-Show war einfach nur genial, sie hatte tonnenweise Gags und Lacher auf ihrer Seite, und die Zeugen Jehovas als Schafe darzustellen, war sowas von genial und Bitterböse zugleich ...

Bei Loris Lied, was sie während der Pawpet-Show gesungen hat, war ich echt den Tränen nahe, und es hat echt nicht mehr viel gefehlt. Ich ärgere mich irgendwo immer noch, daß ich davon kein Video mit meiner Digicam gemacht hab

Ansonsten kann ich die EF-Orga nur loben. Abgesehen vom Wetter eine tolle Location, Super Programm (Die SIGs hätten vielleicht etwas besser verteilt werden können, teilweise eine Stunde früher und eine Stunde später beginnen können)

Ansonsten kann ich auch nur das Hotel-Personal für ihre Arbeit und Geduld danken ... Das sie so viel Geduld in so einen schrägen Haufen von Leuten gesteckt haben, der vielleicht nie wieder dort auftauchen.

Und zu guter letzt möchte ich halt "Hallo" und "Auf Wiedersehen" all denen sagen, denen ich auf EF weder das Eine noch das Andere sagen konnte ... Ich fand die Zeit dazu einfach viel zu kurz dafür

 
Viele Grüße,
Murphy

15.9.07 21:48


Runen selbst gemacht

Hallo,

Ich habe mir aus einem runtergefallenen Ast eines Buchenbaums letztens einen Satz Runen hergestellt. Ich habe dazu aus diesem Ast 24 Scheiben gesägt, diese grob glatt geschliffen hab und mir einem Lötkolben die Runenzeichen in die Holzscheibchen eingebrannt. Danach hab ich sie mit Leinöl behandelt (bzw. tue ich noch) ...

"Meine" Runen-"Steine" sollen sich mit Leinöl vollsaugen, denn ich finde, Leinöl gibt Holz-Gegenständen einen seidig-glänzendes Aussehen ... Und grade bei Holz-Gegenständen bringt Leinöl auch die Holz-Maserung zum Vorschein. Außerdem ist Leinöl ein hervoragender Schutz vor Feuchtigkeit und Nässe, die einen Gegenstand aus Holz "verunstalten" können.

Viele Grüße,
Murphy
30.8.07 22:05


Mah-Jong

Hallo,

Heute hab ich mir einen lang (ich mein: wirklich lang) gehegten Wunsch erfüllt. Ich habe mir ein Mah-Jongg-Spiel gekauft. Diesen Wunsch trug ich seit ca. 15 bis 20 Jahre lang mit mir herum, wo damals die Computerspiel-Variante für den Amiga-Computer (damals unter dem Namen "Shanghai", glaub ich) rauskam, wo man eine aus Mah-Jongg-Steinen bestehende Pyramide abbauen mußte.

Ich mochte dieses Spiel und hab es gerne gespielt ("Ich seh' noch was ..."
... Sorry, Insider ), wie auch die zahllosen Ableger und ähnlich gelagerten Spiele, die immer wieder in ähnlicher Art auftauchten, auftauchen und angeboten wurden und werden.

Ich hab es immer wieder mal aus den Augen verloren oder "vergessen", aber wirklich vergessen habe ich dieses Spiel nie. Es war halt mal mehr und (meistens) halt weniger präsent in meinem Leben. Zum Anderen war es halt in den großen, bekannten Ladenketten nie zu sehen ... Jedenfalls bin ich nie wirklich drüber gestolpert.

Viele Grüße,
Murphy

20.8.07 20:56


Wahlversprechen

Warum sagt ein hochbezahlter Politiker so etwas wie "Eine Partei an den Wahlversprechen zu messen, ist unfair ..."??? Ja, woran sollen wir eine Partei denn sonst messen??? Ist das, was uns eine Partei verspricht, nichts mehr wert??? Soll sowas nur noch dem Stimmenfang dienen???

Ich weiß nicht ... Sowas macht doch eine Partei höchst unglaubwürdig ...

Ich kann zumindest teilweise die Politik-Verdrossenheit verstehen ... Warum noch wählen gehen, wenn nach der Wahl eh scheinbar nichts mehr von dem gilt, was VOR einer Wahl "versprochen" wurde ???

Viele Grüße,
Murphy
16.8.07 22:27


Die Eurofurence rückt näher

Hallo,

Nicht mehr all zu lange, und dann ist es wieder soweit, das Treffen derjenigen, die der Vorliebe fröhnen, antropomorphe Tiere zu mögen. 20 Tage nur noch. Naja, mal abwarten. wie es wird.

Grüße,
Murphy

16.8.07 21:56


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung